Für eine bidirektionale Zusammenarbeit zwischen Elektronik- und Mechanik- Entwicklung

Produkte werden immer komplexer und anspruchsvoller. Elektronische Leiterplatten, mechanische Gehäuse und zugehörige Komponenten müssen zusammenpassen und konstruktionsbedingt korrekt sein. Nur so werden Überarbeitungen vermieden, Produkte schneller auf den Markt gebracht und die Kosten minimiert. Um dies zu erreichen, müssen ECAD- und MCAD-Entwickler während des gesamten Produktdesignzyklus zusammenarbeiten, unabhängig von den verwendeten Design-Werkzeugen.

Durch eine Plattform, die domainübergreifende Technologien integriert und gemeinsam genutzte Bibliotheken enthält, ergeben sich viele Vorteile einer effektiven Zusammenarbeit.

Ihre Vorteile

  • Flexibler Datenaustausch in beide Richtungen
  • Disziplinübergreifende Kommunikation bei jeglichen Änderungen im Design-Prozess
  • Nahtlose Integration der Disziplinen verbessert die Entwicklungsqualität und reduziert Fehler
  • Ersetzt Papier- und mündliche Absprachen durch digitale und fehlerfreie Änderungen
  • Verbessert die Rückverfolgbarkeit

Funktionalitäten

  • Änderungen vorschlagen, akzeptieren oder ablehnen
  • Schnelles Identifizieren und Verifizieren von Änderungen
  • Einfaches Kommentieren von Änderungsvorschlägen
  • Einblick in jegliche Änderungsverläufe

Produktvideo

Sie benötigen weitere Informationen zu unserer ECAD/MCAD Kollaboration?

Dann kontaktieren Sie uns jetzt.

Kontakt