Zusammenarbeit und Lebenszyklusmanagement über Domänen und Anwendungen hinweg in einer föderalen Datenlandschaft

Unternehmensdaten werden in der Regel von internen Abteilungen in einem Unternehmen organisiert. Entwicklungs-, Einkaufs-, Fertigungs-, Kundendienst- und andere Abteilungen benötigen für ihre Arbeit unterschiedliche Informationen, die sich in verschiedenen Datensystemen befinden. Mit zunehmender Menge an Daten werden diese Systeme immer weiter mit neuen Informationen befüllt und es wird immer schwieriger einen ganzheitlichen Überblick zu behalten. 

Insbesondere der Fakt, dass alle Informationen isoliert voneinander in Systemen der einzelnen Abteilungen liegen macht es Unternehmen scheinbar unmöglich profitable Erkenntnisse zu gewinnen, die den internen Produktenwicklungsprozess effizienter gestalten können. Was nun benötigt wird ist ein abteilungsübergreifender Zugriff auf alle Informationen im Unternehmen, um das vollständige Potential der einzelnen Abteilungen auszuschöpfen. 

Unsere Lösung - XSPHERE Federation

XSPHERE Federation ermöglicht durch seine einzigartigen Cross-Table Verknüpfungen die Verbindungen von Informationen aus unterschiedlichen Systemen, ohne dass Daten kopiert oder synchronisiert werden müssen. Auf diese Weise können die Abteilungen über Systemgrenzen hinweg zusammenarbeiten und Fehler im Produktentwicklungsprozess werden reduziert.

XSPHERE Federation ist eine Erweiterung der XPLM-Integrationsplattform. Der überwiegende Teil der Technologie besteht aus bewährten Komponenten unserer Migrations- und Integrationslösungen.

Ihre Vorteile

  • Arbeiten Sie in Ihrer nativen Umgebung und greifen Sie auf Daten und Prozesse von Verbundsatellitenanwendungen zu, als wären sie Teil der Basisanwendung
  • Durchsuchen Sie Ihre Basisanwendung anhand von Informationen in Satellitenanwendungen, um sich darauf zu konzentrieren, Ihre Arbeit zu erledigen, anstatt Daten von anderen Systemen zu validieren
  • Beseitigen Sie Einschränkungen der Begrenzungsrichtung, indem Sie das Basissystem auch dann synchronisieren, wenn das Quellsystem bearbeitet wird
  • Profitieren Sie davon, dass Sie keine Datenmodelle ändern müssen, da Daten aus dem Quellsystem durch Referenz verbunden sind und die Sicherheit der nativen Datenobjekte verwendet wird

XPLM-Integrationsplattform - die Grundlage für die XSPHERE Federation

Verbindet direkt und vollständig kontrolliert in Überenstimmung mit Sicherheits- und Zugriffsrechten mit jedem System über API-Aufrufe mit:

  • 80+ einheitliche XPLM Anwendungskonnektoren
  • XPLM-Datentypen und einheitliche Funktionsaufrufe
  • XPLM Business Logic Repository mit Methoden und Micro-Services
  • Hochgradig anpassbares und erweiterbares Framework

Beispiel

Produktvideo

XSPHERE ist mit einer Vielzahl von PLM-Systemen und Anwendungen kombinierbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann kontaktieren Sie uns jetzt.

Kontakt