Einführung des XPLM Publisher bei Harris Critical Networks

„Harris Corporation hat sich für den XPLM Publisher entschieden, um die technische Dokumentation mit DITA Anforderungen zu entwickeln. Das Produkt bietet nützliche Funktionen und ist ein Plug-In zu unserem Agile PLM. Das ermöglicht eine einfache Verwaltung von Inhalten. Die Einrichtung des Systems, die Anpassungen und das dazugehörige Training wurden einfach und verständlich durchgeführt.

Mary Landers, Engineering IT

„Harris Corporation hat sich für den XPLM Publisher entschieden, um die technische Dokumentation mit DITA Anforderungen zu entwickeln. Das Produkt bietet nützliche Funktionen und ist ein Plug-In zu unserem Agile PLM. Das ermöglicht eine einfache Verwaltung von Inhalten. Die Einrichtung des Systems, die Anpassungen und das dazugehörige Training wurden einfach und verständlich durchgeführt.

Mary Landers, Engineering IT

Kundenherausforderungen

Harris Critical Networks erstellt mit dem DITA XML framework große Dokumentation für Kunden in der Luftfahrtindustrie (FAA). Bislang wurde die Erstellung von technishcen Dokumenten bei Harris Critical Networks ohne die Unterstützung eines Content Management Systems (CMS) durchgeführt. Somit mussten sie sich mit folgenden täglichen Problemen auseinandersetzen:

  • keine Versions- oder Revisionskontrolle der Inhalte
  • manuelle Dokumentenhandhabung
  • keine Kontrolle über die Wiederverwertung bon Inhalten
  • Unfähigkeit nach Inhalten zu suchen

Diese Probleme hat unseren Kunden dazu bewogen, sich nach einer integrierten DITA Lösung mit dem Oracle Agile PLM System umzuschauen.

Kundenanforderungen

Neben den erwünschten Funktionalitäten eines Content Management Systems in Oracle Agile PLM, wurde von Harris die folgenden Anforderungen an XPLM herangetragen:

  • Uneingeschränkter DITA support, einschließlich dem Filtern und der Ausgabe in einem PDF Dokument
  • Freie Definition von Metadaten für Content Objekte.
  • Unterstützung der Agile Nutzergruppe und LDAP Verzeichnisse
  • Individuelle Arbeitseinteilung im Zulassungszyklus
  • eine kundenspezifische PDF Ausgabe gemäß den FAA Anforderungen

Projektumsetzung

  1. Einleitender Workshop mit dem Kunden, um eine Einführung in den XPLM Publisher zu geben und die Kundenanforderungen zu sammeln und zu priorisieren.
  2. Analyse der PLM Umgebung und kundenspezifische Anpassungen der XPLM Integrationslösung.
  3. Integration in das PLM System, Training und  der Anwender und Prüfung der Anwenderakzeptanz.
  4. Integration into the PLM test system, training of the end users and customer acceptance tests
  5. Migration der bestehenden Inhalte und Go-Live mit der Unterstützung von XPLM.

Kundennutzen

Mit dem  XPLM Publisher hat der Kunde ein integriertes CMS für Oracle Agile PLM erhalten. Alle DITA Dateien und Grafiken werden nun im PLM System unter Versions- und Revisionskontrolle verwaltet. Durch Einsatz des XPLM Publisher kann der Anwender weiterhin in DITA die Daten eingeben aber ist nun viel besser bei seiner täglichen Arbeit unterstützt.

Schauen Sie sich hier unsere Erfolgsgeschichte zu Harris an.